Handball-Bundesligist BHC rechnet gegen Flensburg mit vollem ISS Dome

Handball-Bundesliga : BHC rechnet mit einem rappelvollen „Dome“

Der Handball-Bundesligist-Bundesligist Bergischer HC hat für das letzte Saisonspiel am 9. Juni 2019 gegen den Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt bereits rund 6.500 Karten verkauft.

Die Partie beginnt um 15 Uhr im Düsseldorfer ISS Dome. Dort bestritt der BHC im November 2018 die Heimspiele gegen die Rhein-Neckar Löwen (25:30 vor 6.758 Zuschauern) und gegen den THW Kiel (23:27 vor 5.190 Zuschauern). Die Arena bietet im Unterrang 7.042 Plätze, insgesamt können bis zu 11.512 Fans zuschauen.

Man gehe nun von einem ausverkauften Haus zum Saisonfinale aus, so BHC. Das Duell könnte tabellarisch noch überaus wichtig sein. Die Bergischen kämpfen mit MT Melsungen, den Füchsen Berlin und Frisch Auf! Göppingen um die Qualifikation für Europapokal, Flensburg mit Kiel um den Meistertitel.

Das Team von Trainer Sebastian Hinze liegt drei Spieltage vor dem Ende auf Rang sieben. Das nächste Spiel bestreitet es am 26. Mai in Ludwigshafen, drei Tage später reist es nach Minden.

Mehr von Wuppertaler Rundschau