1. Sport
  2. Sporttexte

Handball-Bundesliga, Liveticker: Bergischer HC - Nordhorn-Lingen

Handball-Bundesliga: Samstag ab 18:15 Uhr : Liveticker: Bergischer HC - Nordhorn-Lingen

Der Bus war bereits startklar. Doch zum Auswärtsspiel bei der SG Flensburg-Handewitt brach der Handball-Bundesligist Bergischer HC am Dienstag trotzdem nicht auf. Ein positiver COVID-19-Test auf Seiten der Norddeutschen sorgte für die Absage der für Mittwoch angesetzten Partie. Und so trifft der BHC ausgeruht am Samstag (20. März 2021) um 18.15 Uhr in der Uni-Halle auf die HSG Nordhorn-Lingen.

Zwar warnt Trainer Sebastian Hinze naturgemäß vor dem Tabellen-Drittletzten: „Einiges läuft über den Kreis, weil sie mit Dominik Kalafut einen überragenden Offensiv-Kreisläufer haben. Dazu hat die Mannschaft starke Außen.“ Nach nur zwei Siegen in 27 Partien 2019/20 hat die HSG nun neun Punkte aus 20 Begegnungen geholt. Aktuell fehlen zwei Zähler, um auf einen Nicht-Abstiegsplatz zu springen.

Dennoch strebt sein Team den vierten Heimsieg in Folge auf dem Grifflenberg an. Zumal die personelle Lage weiterhin recht entspannt ist. Das Hinspiel gewann der BHC nach intensivem Kampf mit 31:26. Gerne erinnern sich die Fans an den Dezember 2019. Das 31:18 gegen Nordhorn in der Uni-Halle war der höchste Bundesliga-Sieg der Historie des BHC, der am kommenden Samstag, 27. März, zu später Stunde (20.30 Uhr) zu Gast beim HC Erlangen ist.

(jak)