1. Sport
  2. Sporttexte

Handball-Pokal: Das Achtelfinale als erstes BHC-Ziel

Handball-Pokal : Das Achtelfinale als erstes BHC-Ziel

Der Handball-Bundesligist Bergischer HC startet am Wochenende mit der ersten Runde um den DHB-Pokal in die Saison.

Keine Frage, die Vorbereitung lief glatt. Daran änderte auch die 26:28-Finalniederlage beim Harting-Cup in Minden gegen den Gastgeber GWD nichts. Zuvor hatte das Team von Trainer Sebastian Hinze den Ligakonkurrenten TSV Hannover-Burgdorf mit 30:27 bezwungen.

Und so zieht der 39-Jährige ein positives Fazit der vergangenen Wochen: "Wir haben nun eine gute Vorbereitung abgeschlossen und schalten ab sofort in den normalen Pflichtspiel-Rhythmus." Zumal der komplette Kader zur Verfügung steht, niemand verletzt ist.

Was die Vorbereitung wert ist, zeigt sich am Wochenende — beim Erstrunden-Turnier um den DHB-Pokal in Pfullingen. Dort trifft der BHC um 19 Uhr in der Kurt-App-Halle im Halbfinale auf Zweitliga-Absteiger HG Saarlouis. Eine Pflichtaufgabe, zumal die Saarländer auf Neuzugang Ivo Kucharik (Mittelhandbruch) verzichten müssen.

Läuft alles nach Plan, steht der BHC im Finale (Sonntag um 13 Uhr) und damit im Kampf um den Achtelfinal-Einzug dem Bundesligisten Die Eulen Ludwigshafen gegenüber, die es Samstag (16 Uhr) mit dem Gastgeber VfL Pfullingen (3. Liga) zu tun bekommen. Letztlich wohl ein Duell, bei dem die Tagesform entscheidet. Auch darüber, ob die Bergischen den 3,1-Millionen-Euro-Etat durch weitere Pokalauftritte erhöhen können. Im Achtelfinale gäbe es auf jeden Fall ein Heimspiel.

Bereits eine Woche später sehen sich der BHC und Ludwigshafen wieder — am 26. August ab 16 Uhr in der Klingenhalle. Dann geht es zum ersten Mal in der Bundesliga-Saison 2018/19 um Punkte.

Der Bundesligist BHC unterdessen meldet einen weiteren neuen Sponsor. Die AOK Rheinland/Hamburg ist neuer "Gesundheitspartner", der Vertrag läuft bis Juni 2021. "Neben der öffentlichkeitswirksamen Präsenz bei den Bundesliga-Heimspielen stehen vor allem das Thema Prävention sowie die Förderung der Kinder- und Jugendgesundheit im Mittelpunkt der Zusammenarbeit. Hierzu sind in den Gesprächen verschiedene Maßnahmen, Projekte und Inhalte entwickelt worden, die nun im Rahmen der Kooperation gemeinsam umgesetzt werden", teilte der Verein am Mittwoch (16. August) mit.

Wir übertragen die BHC-Spiele der ersten DHB-Pokalrunde aktuell in unserem Liveticker unter www.wuppertaler-rundschau.de/sport