Wuppertaler CDU-Fraktion hat jetzt eine Doppelsoitze

Stadtrat : Herhausen und Kineke führen nun die CDU-Fraktion

Die Wuppertaler CDU-Fraktion hat eine neue Doppelspitze. Vor der Ratssitzung am Montag (20. Mai 2019) wählte sie die bisherigen Stellvertreter Ludger Kineke und Hans-Jörg Herhausen mit großer Mehrheit. Stellvertreterin ist jetzt Barbara Becker.

Kineke und Herhausen haben Michael Müller abgelöst, der seit 2014 im Amt war. Müller war zurückgetreten, nachdem bei der CDU-Mitgliederversammlung der städtische Beigeordnete Matthias Nocke in einer Kampfabstimmung gegen den bisherigen Amtsinhaber Rainer Spiecker gewonnen hatte. Der neue Fraktionsvorstand kündigte an, dass man die politische Debatte zurück in die Gremien holen und die Zusammenarbeit mit den anderen bergischen Großstädten intensivieren wolle.

Müller behält seine übrigen politischen Ämter. Im Rat sitzt er jetzt aber in der letzten Reihe.

Mehr von Wuppertaler Rundschau