Wuppertaler Besuch im Bundestag

Einladung von Manfred Todtenhausen : Wuppertaler Besuch im Bundestag

50 Bürgerinnen und Bürger aus Wuppertal und dem bergischen Städtedreieck haben auf Einladung von Manfred Todtenhausen (FDP) an einer politischen Informationsfahrt des Bundespresseamtes nach Berlin teilgenommen.

Der Besuch begann mit einer Besichtigung im Reichstagsgebäude sowie einem Gespräch mit dem Wuppertaler FDP-Bundestagsabgeordneten und seinem Kollegen Jens Beeck. Dabei gaben die beiden den Gästen einen Einblick in den Tagesablauf und die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten.

Außerdem standen Informationsgespräche beim Bundesnachrichtendienst sowie bei der Europäischen Union, eine Führung durch das Schloss Charlottenburg, ein Besuch des Hauses der Wannseekonferenz sowie ein Stadtrundfahrt durch das politische Berlin auf dem Programm.

Mehr von Wuppertaler Rundschau