1. Lokales

Wuppertaler A 46-Brücken werden überprüft​

Spursperrungen in der Nacht : Wuppertaler A 46-Brücken werden überprüft

Auf der A46 in Wuppertal ist in dieser und in der nächsten Woche mit nächtlichen Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Die Autobahn GmbH Rheinland prüft in dieser Zeit turnusmäßig die Brückenbauwerke. Dies findet alle sechs Jahre statt.

Donnerstagnacht (13./14. Oktober) steht in Fahrtrichtung Wuppertal zwischen den Anschlussstellen Wuppertal-Cronenberg und Wuppertal-Sonnborn nur eine Spur zur Verfügung. Freitagnacht (14./15. Oktober) ist in Fahrtrichtung Wuppertal-Ost zwischen der Anschlussstelle Wuppertal-Sonnborn und dem Sonnborner Kreuz nur eine Spur frei.

Am 20./21. Oktober ist die Verbindung auf die A 535 in Fahrtrichtung Wuppertal-Ost gesperrt – in allen Fällen jeweils von 20 bis 5 Uhr. Umleitungen sind mit rotem Punkt ausgeschildert.

Weiter geht es am 18./19. Oktober, wenn in Fahrtrichtung Düsseldorf in der Anschlussstelle Sonnborner Kreuz nur eine Spur freigegeben ist. Am 19./20. Oktober ist zwischen Wuppertal-Barmen und Wuppertal-Wichlinghausen in beiden Richtungen jeweils eine Fahrbahn gesperrt – auch ebenfalls von 20 bis 5 Uhr.