Wuppertal: Spitzenplatz für die Kundencenter der WSW

Thema ÖPNV : Spitzenplatz für die Kundencenter der WSW

Die Wuppertaler Stadtwerke haben einen sehr guten Kundenservice mit Blick auf den Öffentlichen Personen-Nahverkehr. Das geht aus einer Untersuchung in den 20 größten deutschen Städten hervor, die das Berliner Beratungsunternehmen „solvemate“ durchgeführt hat.

Grundlage waren Kundenbewertungen für die örtlichen Kundencenter beim Online-Suchdienst Google. Die WSW erreichen dabei eine durchschnittliche Bewertung von 4,1 von 5 möglichen Sternen und belegten dadurch Platz eins. Für die drei „MobiCenter“ in Wuppertal gab es insgesamt 217 Bewertungen. Auf den Plätzen zwei und drei des Rankings folgen Dresden (3,8) und Hamburg (3,6). Aus dem VRR-Gebiet ist Düsseldorf die nächstplatzierte Großstadt. Hier vergaben die ÖPNV-Kunden eine durchschnittliche Bewertung von 3,2 Sternen (Rang acht).

„Investitionen in Kundenservice zahlen sich aus“, so „WSW mobil“-Geschäftsführer Ulrich Jaeger. „Darin fühlen wir uns durch das Ranking bestätigt.“ Die WSW haben Ende 2018 ein drittes Kundencenter am neuen Busbahnhof am Wuppertaler Hauptbahnhof eröffnet. Gleichzeitig bieten die Wuppertaler Stadtwerke ihren Kunden viele digitale Services an, von Fahrplan- und Ticket-Apps bis zu einem flächendeckenden kostenlosen WLAN-Angebot auf allen Buslinien

Der WSW-Kundenstandort in Barmen. Foto: WSW/Stefan Tesche-Hasenbach