Wuppertal Gleis 1: Bahnhofsmission bittet um Spenden

Bahnhofsmission bittet um Spenden : Eine heiße Tasse Kaffee in der kalten Jahreszeit

In der kalten Jahreszeit ist die Bahnhofsmission auf Gleis 1 des Wuppertaler Hauptbahnhofs Anlaufpunkt für viele Menschen, die sich bei einem heißen Kaffee oder Tee aufwärmen möchten. Für die Bewirtung ist die Mission auf Spenden angewiesen.

Ältere Menschen, Reisende mit Handicap, einsame und arme Menschen suchen regelmäßig die Bahnhofsmission auf, um ein nettes Gespräch zu führen und ein warmes Getränk zu bekommen.

Gerade in er kalten Jahreszeit sind die Mitarbeiter der Mission mehr denn je auf Spenden angewiesen. Die Bahnhofsmission bittet Wuppertaler, mit Kaffee, Tee und Gebäck bei der Bewirtung ihrer Gäste zu helfen. Spenden können ganz einfach persönlich montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr in der Bahnhofsmission abgegeben werden.

Mehr von Wuppertaler Rundschau