Wuppertal-Elberfeld: Schwerer Unfall mit drei Verletzten

Elberfeld : Schwerer Unfall mit drei Verletzten

Ein Schwerverletzter und zwei leicht verletzte Personen – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag (22. August 2019) auf der Briller Straße.

Ein 70-jähriger Wuppertaler wollte gegen 9 Uhr mit seinem Kia von der Ottenbrucher Straße nach links auf die Briller Straße abbiegen. Dabei übersah er laut Polizei, vermutlich aufgrund eines auf der Briller Straße wartenden Lastkraftwagens, den Opel eines 50-Jährigen. Der fuhr über den Linksabbiegestreifen der Briller Straße (Richtung Katernberger Straße) an dem Lastkraftwagen vorbei. Im Einmündungsbereich stießen beide Wagen zusammen.

Der 70-Jährige und seine 55-jährige Beifahrerin wurden mit leichten, der 50-jährige Opel-Fahrer mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Es entstand Sachschaden von rund 4.000 Euro. Die Briller Straße musste zeitweise in Richtung Robert-Daum-Platz gesperrt werden.

Mehr von Wuppertaler Rundschau