1. Lokales

Wuppertal: BUGA-Förderverein startet Mitmach-Aktion

Vorschläge gesucht : BUGA-Förderverein startet Mitmach-Aktion

Mit einer Mitmach-Kampagne möchte der Verein „Freunde und Förderer der Bundesgartenschau Wuppertal 2031“ die Wuppertaler dazu animieren, sich an der Gestaltung der BUGA zu beteiligen.

Den Titel der Kampagne „Lasst uns Chancen säen“ erklärt Fördervereinsvorsitzender Holger Bramsiepe so: „Wir wollen etwas beginnen, was auch in Zukunft für alle da sein wird. Das Gefühl, gemeinsam etwas Gutes und Großes geschafft zu haben, mitgeholfen zu haben, unsere Stadt weiterzuentwickeln“.

Im Rahmen der Mitmach-Aktion, die der Förderverein gemeinsam mit der Wuppertaler Designagentur wppt:kommunikation entwickelt hat, sollen demnächst verschiedene Aktionen gestartet werden. Den Anfang machen die kürzlich eingerichteten Social-Media-Kanäle auf Instagram und Facebook unter dem Namen BUGAtal 2031.

Interessierte können auf der Website des Vereins www.bugatal2031.de ihre Vorschläge im Themenspeicher hinterlassen.