1. Lokales

Junior Uni Wuppertal: Kursprogramm für das Sommersemester

Neue Junior Uni-Kurse : Gentherapie, Schülerfirma und Klimawandel

Mit 195 Kursen zur freien Anmeldung startet die Wuppertaler Junior Uni ins Sommersemester 2022. Nachwuchsforscherinnen und -forscher zwischen vier und 20 Jahren können in den breit gefächerten Kursen verschiedener Fachgebiete gemeinsam experimentieren, kreativ gestalten und viel entdecken. Anmeldestart für das neue Semesterprogramm ist der 6. Februar 2022.

Eine eigene Schülerfirma gründen, Chancen und Risiken der Gentherapie kennenlernen oder Einblicke in das Handwerk der Zahnmedizin bekommen – das sind nur drei von vielen spannenden Kursthemen für 14- bis 20-Jährige Studenten im kommenden Sommersemester, das vom 14. Februar bis 24. Juni 2022 geht, an der Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land.

Dabei greifen die Kurse Themen auf, die die Jugendlichen in ihrem Alltag begleiten und beschäftigen. „Die Studentinnen und Studenten haben die Möglichkeit ihren Horizont zu erweitern, einen Einblick in verschiedene Berufe zu bekommen und ein Thema, das sie besonders interessiert, zu vertiefen“, erläutert Dr. Annika Spathmann, Geschäftsführerin der Junior Uni.

Bei den 11- bis 14-Jährigen steht beispielsweise im Kurs „Erdkundelabor – unsere Welt in Experimenten“ die Erde im Mittelpunkt. Mit einer Vielzahl von Experimenten werden ihre geographischen Besonderheiten erforscht und die Studenten kommen im Kursverlauf verschiedensten Naturphänomenen und dem Treibhauseffekt auf die Spur. So soll gemeinsam der Klimawandel erforscht und Ideen entwickelt werden, wie man ihm entgegentreten kann.

  • GYPT-Teilnehmer Julian misst den Lautstärkepegel nur
    Deutsche Physikmeisterschaft : Drei Junior Uni-Studenten zum Bundesfinale
  • Die Junior Uni am Unterbarmer Brögel.
    Livestream der Wuppertaler Junior Uni : Gemeinsam gegen Cybermobbing
  • Die Junior Uni in Unterbarmen.
    Junior Uni in Wuppertal : Anmeldungen für Schul- und Kita-Kurse starten

Auch für die jüngsten Forscherer in den Altersgruppen 4 bis 6 Jahre und 7 bis 10 Jahre wird ein abwechslungsreiches Kursprogramm angeboten – Naturforscher kommen hier genauso wie Künstler und Technik-Fans auf ihre Kosten. „Wir können mit Hilfe unserer großartigen Dozentinnen und Dozenten erneut ein spannendes und vielfältiges Programm für alle Kinder und Jugendlichen anbieten“, freut sich Anna Rottmann, Fachkoordinatorin an der Junior Uni.

Nicht nur im Bergischen Land, auch überregional können Kinder und Jugendliche am Angebot der Junior Uni teilhaben: Neben den Präsenzkursen auf dem Wuppertaler Campus stellt die Junior Uni erneut vielfältige Online-Kurse zur Verfügung. Und wem die technische Ausstattung dazu fehlt, bekommt diese auf Anfrage auch zur Verfügung gestellt.

Für alle Kurse in Präsenz setzt die Junior Uni auf ein erprobtes Hygiene-Konzept und hat die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie stets im Blick. Kursbuchungen für die Präsenz- und Onlinekurse sind ab dem 6. Februar 2022 online über die Internetseite junioruni-wuppertal.de oder telefonisch unter 0202 / 430 439 0 möglich. Am Tag des Bewerbungsstarts (Sonntag, 6. Februar 2022) werden die Kurse zu folgenden Startzeiten zur Anmeldung freigeschaltet: 4 bis 6 Jahre und Erstklässler ab 11 Uhr, 7 bis 10 Jahre ab 11.30 Uhr, 11 bis 14 Jahre und 14 bis 20 Jahre ab 12 Uhr.

Bewerbungen sind danach online jederzeit möglich, telefonisch zu den Öffnungszeiten der Junior Uni. Diese sind auf der Internetseite der Junior Uni zu finden. Alle, die die Möglichkeit zur Online-Bewerbung über die Internetseite haben, können hierbei von einem geringeren Zeitaufwand ausgehen. Sinnvoll ist es – falls noch nicht vorhanden -, sich im Vorfeld mit einer einmaligen Registrierung auf junioruni-wuppertal.de ein Studenten-Konto anzulegen. Das Sommersemester startet am 14. Februar und endet am 24. Juni 2022.