1. Lokales

Tötungsdelikt: 41 Jahre alter Verdächtiger in Wuppertal festgenommen​

Verhaftung nach Fahndung : Tötungsdelikt: 41 Jahre alter Verdächtiger festgenommen

Die Wuppertaler Polizei hat am Montag (25. Juli 2022) einen 41 Jahre alten Mann festgenommen. Er steht im Verdacht, für den Tod eines 58-Jährigen verantwortlich zu sein.

Das Opfer war am 4. Juli leblos in seiner Wohnung in Elberfeld aufgefunden worden. Angehörige hatten die Leiche dort gefunden, nachdem sie den Mann nicht mehr erreichen konnten. Polizei und Staatsanwaltschaft baten die Öffentlichkeit am 20. Juli um entsprechend Hinweise. Zwei Tage später wurde gegen einen „dringend tatverdächtigen und kriminalpolizeilich bekannten Mann ein Haftbefehl beantragt und von der zuständigen Ermittlungsrichterin erlassen“, heißt es.

Der Beschuldigte, der nun in Untersuchungshaft sitzt, wurde in einem Wohnhaus in Wichlinghausen verhaftet. Die Hintergründe sowie die Abläufe der Tat versuchen Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei im Rahmen einer Mordkommission zu ermitteln.