Steinweg in Wuppertal Barmen: 11-Jähriger von Bus erfasst

Steinweg in Barmen : 11-Jähriger von Bus erfasst

Am Dienstag (16. Juli 2019) wurde auf dem Steinweg in Barmen ein 11-jähriger Jungen von einem Bus angefahren. Trotz roter Fußgängerampel trat das Kind gegen 16.40 Uhr auf die Fahrbahn, der Busfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Dem 63-jährige Fahrer des Busses, der aus Richtung Alter Markt kam, gelang es nicht, den Zusammenstoß zu verhindern.

Der 11-Jährige wurde vom Bus erfasst und stürzte zu Boden. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Mehr von Wuppertaler Rundschau