Kanzlerin auf CDU-Konferenz in Wuppertal: Merkel plötzlich in der Stadthalle

Kanzlerin auf CDU-Konferenz in Wuppertal : Merkel plötzlich in der Stadthalle

Stell' dir vor, die Kanzlerin kommt und keiner weiß Bescheid. Nicht mal der scheidende Oberbürgermeister Peter Jung, der Angela Merkel noch vor zehn Tagen in Berlin getroffen hatte, wusste, dass die mächtigste Frau der Welt am Donnerstag (8.

Oktober 2015) in der Wuppertaler Stadthalle zu Gast ist. Und da war er beileibe nicht allein.

Dabei geht es auf der Konferenz der Bundes-CDU um nichts weniger als die Zukunft der Partei. Unter dem Motto "Meine CDU 2017" wollen Parteivorsitzende Merkel und ihr Generalsekretär Peter Tauber die Kampagnefähigkeit und Fitness der Union zur Diskussion stellen. Die letzten Wahlergebnisse der CDU in Wuppertal könnten dazu eine Menge Gesprächsstoff liefern.

Zaungäste haben im Saal übrigens keine Chance: Es ist eine Veranstaltung nur für angemeldete Parteimitglieder.

Mehr von Wuppertaler Rundschau