Junior Uni Wuppertal: Schon 1.900 Plätze für das Wintersemester weg

Junior Uni : Schon 1.900 Plätze für das Wintersemester weg

Einmal mehr hat die Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land beim Bewerbungsstart für die mehr als 2.400 Kursplätze des Wintersemesters 2019 einen großen Andrang erlebt. Die Zahlen bis Sonntagmittag (8. September 2019) waren knapp 1.900 Plätze vergeben, hinzu kommen mehr als 1.400 Einträge auf der Warteliste.

Junior Uni-Geschäftsführerin Dr. Ariane Staab: „Wir freuen uns, dass neben vielen bewährten Kursangeboten auch die neuen Angebote so gut von den Studentinnen und Studenten angenommen wurden. Alle die ihren Wunschplatz noch nicht ergattern konnten bitten wir sich auf den Wartelisten einzutragen.“

„Im Laufe des Semesters werden anhand der Wartelisten weitere Kursangebote nachgelegt, aber auch aktuell lohnt sich ein Blick auf die Website der Junior Uni denn vereinzelt gibt es noch freie Kursplätze, vor allem die älteren Studentinnen und Studenten haben noch gute Chancen einen Platz in ihrem Wunschkurs zu ergattern“, heißt es. Bewerben können Interessierte sich jederzeit weiterhin online. Telefonisch und persönlich geht es wieder ab Montag um 8.30 Uhr.

Das Wintersemester 2019/20 beginnt am 16. September und endet am 22. Februar 2020. Alle Kurse finden sich auf junioruni-wuppertal.de

Mehr von Wuppertaler Rundschau