1. Lokales

Großspende: Wuppertals OB Schneidewind dankt Mittelsten-Scheid

500.000 Euro für Junior Uni : Großspende: OB Schneidewind dankt Jörg Mittelsten-Scheid

Er ist Ehrenbürger der Stadt Wuppertal, wurde am Freitag (7. Mai 2021) 85 Jahre alt und hat der Stadt mit einer Spende von einer halben Million für die Junior Uni ein großes Geburtstagsgeschenk gemacht: Dr. Jörg Mittelsten-Scheid.

Oberbürgermeister Uwe Schneidewind bedankt sich bei dem Jubilar: „Wuppertal hat eine großartige Tradition bürgerschaftlichen Engagements. Dass Herr Dr. Mittelsten-Scheid jetzt unsere Junior Uni so großzügig bedenkt, ist eine besonders große Freude und für uns alle ein Ansporn, die Zukunft dieser einmaligen Bildungseinrichtung gemeinsam mit der Universität weiter auszubauen. Bildung ist für die Zukunft unserer Kinder und unserer Stadt ein unverzichtbarer Faktor.“

In einem Schreiben hatte Oberbürgermeister Schneidewind dem Ehrenbürger zu seinem Geburtstag gratuliert: „Mit diesem Geburtstagsglückwunsch möchte ich Ihnen meine Anerkennung und meinen großen Respekt für Ihr berufliches Lebenswerk übermitteln. Sie haben aus unternehmerischer Sicht und mit persönlichem Engagement sehr viel für Wuppertal getan. Ohne Ihre großzügigen Spenden wären viele herausragende Projekte nicht umsetzbar gewesen. Ich weiß Ihren Einsatz für Ihre Heimatstadt sehr zu schätzen und möchte mich auch im Namen der Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt von ganzem Herzen bedanken.“