1. Lokales

„Age Connect“ aus Wuppertal: Comeback nach drei Jahrzehnten

Wuppertaler Kultband : „Age Connect“: Comeback nach drei Jahrzehnten

„Age Connect“ – klingelt da was? Bei älteren Kennern der Musikszene im Tal bestimmt: Denn die gleichnamige Disco-Pop-Formation war in den 80er Jahren eine der erfolgreichsten Bands aus Wuppertal. Jetzt geht ein alter Song der Gruppe in einer 2021er-Version auf YouTube durch die Decke.

Peter Surray und sein Bruder Thomas hatten die Band 1980 unter dem namen „Age“ als Rock-Truppe geründet, waren 1983 aber in Richtung Synthie-Pop umgeschwenkt und trafen in größerer Besetzung den Nerv der Zeit: 1984/85 hatten die jungen Hobbymusiker – eigentlich Studenten und Lehrlinge – eine Single am Start und traten mit eigener Road-Crew, Ton- und Lichtmischer in Deutschland und im Ausland auf.

Unvergessen sind auch Heimspiele etwa in der „börse“ und der Stadthalle. Später war eine ganze LP pressfertig eingespielt. „Zu denen, die sie produzieren wollten, gehörte Dieter Bohlen“, erinnert sich Peter Surray. „der wollte aber die ersten drei Singles für sich selbst haben, da hat sich die Band bei einer Abstimmung dagegen entschieden.“

 Age Connect 2021 mit Peter Surray (re.) und Co-Produzent Tomasz Labanowski.
Age Connect 2021 mit Peter Surray (re.) und Co-Produzent Tomasz Labanowski. Foto: Age Connect

So war seinerzeit zwar alles für den finalen Schritt in die Musikbranche bereit, am Ende fiel „Age Connect“ aber den sicheren beruflichen Perspektiven im „richtigen Leben“ zum Opfer. Geblieben ist ein großes Song-Repertoire, das jetzt auf überraschende Weise wiederbelebt wird. Peter Surray, der seit 2002 in Polen lebt, spielte dort Anfang dieses Jahres seiner Stieftochter (24) den alten Song „Cause we are young“ vor – und die wiederum ließ ihn bei einer Party laufen. „Sie hat mir dann ein Video geschickt, auf dem alle total abgehen und tanzen“, schmunzelt Surray, „und dann hat sie mich drei Monate gelöchert, dass ich da etwas draus machen muss.“

  • Während „Team Text“ den Liedtext geschrieben
    Spendenaktion : Ein Babtec-Song für einen guten Zweck
  • Peter Bergener ist begeistert ...
    ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Ein Song mit Ohrwurm-Garantie
  • Peter Bergener ist in Rotterdam angekommen,
    Wuppertaler Musikexperte : Peter Bergener: Mittendrin beim ESC 2021

Dazu holte sich der Drummer, der auch den Text von „Cause we are young“ schrieb, den polnischen Musikprofi Tomasz Labanowski ins Boot. In dessen Warschauer Studio entstand aus den alten Gitarren- und Synthesizer-Tracks von Frank Treppmann und Bernd Goratsch sowie von Frontfrau Mary Molotov in Wuppertal neu eingesungenen Vocals eine taufrische Version des Songs.

Age Connect: Cause we are young (2021)

Surray: „Nachdem der in polnischen Radiostationen lief, kam im August ein Videoproduzent auf uns zu“ – das Ergebnis ist ein auch visuell starkes Stück Disco-Pop, das auf YouTube soeben die Marke von 100.000 Aufrufen geknackt und die Beteiligten auf den Geschmack gebracht hat.„Wir wollen auf jeden Fall noch zwei bis drei alte Stücke neu aufnehmen“, verspricht Surray, der sich außerdem darüber freuen darf, dass der neue alte Song seit zwei Wochen Nummer eins in der Hitliste des schlesischen Radiosenders ZW ist.

Umso trauriger ist Surray, dass Bruder und Bassist Thomas, der 2015 verstarb, das Comeback nicht mehr erlebt hat  „Aber ich bin sicher, dass ihm Age Connect 2021 gefallen hätte.“