2.300 Plätze im Angebot

2.300 Plätze im Angebot

Die Wuppertaler Junior-Uni startet am Sonntag (1. Februar 2015) die Anmeldungen für das Sommersemester, das am 9. Februar beginnt. Es bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von vier bis 20 Jahren mehr als 2.300 Plätze in rund 200 Kursen.

"Das neue Kursprogramm ist noch umfangreicher als bisher und deckt ein großes Themenspektrum für unterschiedlichste Interessengebiete und Talente der Junior-Uni-Studenten ab. Damit bietet die Junior Uni über die MINT-Fächer hinaus Kurse in vielen Fachdisziplinen an", so Geschäftsführerin Dr. Ina Krumsiek.

Im Einsatz sind mehr als 120 Dozenten. Eine große Zahl von Kursen wird mit bergischen Unternehmen und Kooperationspartnern umgesetzt.

Mehr von Wuppertaler Rundschau