1. Leser

„Gucci-Gang“: Täter sollten vollumfänglich haften

„Gucci-Gang“ : Täter sollten vollumfänglich haften

Betr.: „Gucci-Gang“

Ihr Artikel hat mich mit maßloser Wut erfüllt.

Verurteilungen wegen derartiger Taten sollten automatisch durch umfangreiche zivilrechtliche Folgen flankiert sein. das heißt, wer so etwas tut wie diese Bande, sollte vollumfänglich für sämtliche Schäden haften und dem Opfer (beziehungsweise dem Staat, der hier Kosten übernimmt) alle Kosten schulden.

  • Vida Polat (rechts) und Rosemarie Gundelbacher
    Viele Spendenangebote : „Gucci Gang“-Opfer: Welle der Hilfsbereitschaft
  • Vida Polat (links) kämpft gemeinsam mit
    Fast zwei Jahre danach : „Gucci Gang“-Opfer: Kein Geld, keine Entschuldigung
  • Opfer der „Gucci-Gang“ : Sprachlos und wütend

Nichts zu holen? Egal, die Schuldenuhr tickt trotzdem weiter! Interessant sollte das werden, falls einer der Täter jemals zu Geld kommen sollte.

Jens Philip Höhmann