1. Leser

Kritik an Corona-Maßnahmen: Muss sich unbedingt ändern

Kritik an Corona-Maßnahmen : Muss sich unbedingt ändern

Betr.: Corona-Maßnahmen

Unsere einst schöne grüne Stadt gleicht fast einer Geisterstadt. Unsere beliebten Restaurants mit Außengastronomie dürfen nicht öffnen und stehen vor dem Ruin – wie das beliebte „Wagner am Mäuerchen“ oder „Pino’s“. Obwohl die Virologen eindeutig sagen, an der frischen Luft ist die Ansteckungsgefahr mit Covid 19 fast null, weil sich die Aerosole verflüchtigen.

„New Yorker“ in Barmen ist geschlossen. Baumärkte nur für Gewerbetreibende geöffnet oder mit Schnelltest. Wir dürfen nur mit Schnelltest oder Termin in die Geschäfte. Dabei schützen Masken zur Genüge mit Abstand.

  • Der Eingang zum Restaurant „Rossini“ in
    Corona-Pandemie : Schnelltest-Zentrum in der Historischen Stadthalle
  • Symbolbild.
    Corona-Pandemie : Nun acht Schnelltest-Zentren in Betrieb
  • Symbolbild.
    Corona-Pandemie : Wuppertaler Ladenöffnung mit Schnelltest: Land stimmt zu

Warum schauen unsere Stadtpolitiker zu, wie unsere sowieso schon finanziell arme Stadt verödet? 

Der Virus ist mit Sicherheit auch gefährlich – aber das, was derzeit mit unseren Städten und dem Einzelhandel geschieht, ist der absolute Wahnsinn. Das muss sich unbedingt ändern.

 Iris Bunke