Leserbrief „Genialer Schachzug unserer Verkehrsplaner“

Wuppertal · Betr.: Verkehr auf der Oberen Lichtenplatzer Straße / Wettinerstraße / Oberbergische Straße

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Rundschau

Wieder mal ein genialer Schachzug unserer Verkehrsplaner. Erst wird eine Baustelle an der Oberen Lichtenplatzer Straße / Wettinerstraße etabliert, die im Berufsverkehr zur Stauung des Verkehrs bis zum Wasserturm führt, um dann zeitgleich eine Engstelle durch Baustellenampel am unteren Ende der Oberbergischen Straße zu kreieren.

Als Krönung des verkehrstechnischen Unfugs wird, seit gestern, am Kreisverkehr Müngstener Straße / Oberbergische Straße (also ganz oben) die Fahrbahn auf eine Spur Richtung Wasserturm verengt und ebenfalls durch Ampel geregelt.

Man sollte die „Planer“ dieses Theaters jeden Morgen und Abend dazu verpflichten, einmal von den Höhen ins Tal nach Barmen und wieder Retour zu fahren.

Boris Kaiser

● Leserbrief an die Wuppertaler Rundschau: redaktion@wuppertaler-rundschau.de
● Zu den Rundschau-Leserbriefen: hier klicken!

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort