Mit Liebe und Mühe aufgebaut

Betr.: "Vorsicht Steingarten", Rundschau vom 9. Januar

Mit Liebe und Mühe aufgebaut
Foto: Horst Großewiese

Mit Empörung habe ich den Artikel gelesen. Es ist nicht nachvollziehbar, dass ausgerechnet der Mann "schikaniert" wird, der viel für Naturschönheit am Loher Bahnhof gemacht hat. Wie viele Male bin ich und auch Fremde dort stehengeblieben, um den mit viel Liebe und Mühe aufgebauten Steingarten zu bewundern. Ich habe zu keinem Zeitpunkt eine negative Meinung zu diesem Stück Natur gehört. Viele Fremde kommen extra hierher, um den Steingarten zu fotografieren. Wenn gesagt wird, der Steingarten würde die Besucher gefährden, kann ich nur sagen, an der Nordbahntrasse gibt es einige Stellen die für die Besucher gefährlicher sind, besonders der Abschnitt in Richtung Vohwinkel ab Briller Straße. Nein, und nochmals nein: Da soll ein Mann bestraft werden, der mehr für die Schönheit der Nordbahntrasse getan hat, als derjenige, der das alles vernichten will.

Horst Großewiese, Zur Scheuren