1. Leser

Kriminalstatistik der Wuppertaler Polizei: Mit gewisser Vorsicht betrachten

Kriminalstatistik der Wuppertaler Polizei : Mit gewisser Vorsicht betrachten

Betr.: Kriminalstatistik 2020 der Polizei in Wuppertal

Wuppertal ist 2020 noch einmal sicherer geworden! Wenn ich so etwas lese, schmerzt mir der Nacken vom Kopfschütteln. Diese Statistik 2020 hört sich an wie die Kriminalakte der Brüder Grimm.

Hier entsteht der Eindruck, dass dem Bürger ein gewisses Sicherheitsgefühl vermittelt werden soll, das in Wirklichkeit gar nicht vorhanden ist. Fast täglich erscheinen Berichte von Gewalttaten, Einbrüchen und Überfällen. Wann hat es das in dieser Vielfalt schon einmal gegeben? Man hat das Gefühl, dass eine Situation entstanden ist, die man praktisch nicht mehr in den Griff bekommt.

Besorgte Bürger haben Angst und fragen: Wie soll das nur weitergehen? Es kann doch nicht sein, dass besonders ältere Menschen bei Anbruch der Dunkelheit das Haus nicht mehr verlassen.

Deshalb sollte man eine Statistik immer mit einer gewissen Vorsicht betrachten.

 Siegfried Wächter