1. Leser

Leserbrief: Gebraucht werden „Macher“

Leserbrief : Gebraucht werden „Macher“

Betr.: Rundschau-Interview mit Oberbürgermeister Schneidewind

Zum Interview mit Herrn OB Schneidewind möchte ich nur kurz festhalten, dass unser OB seine Politik „moderieren“ möchte. Ich finde, „Laberköppe“ (nach Wuppertaler Mundart) gibt es in der Poltik genug. Wir brauchen „Macher“.

Also, Herr Professor Schneidewind: Machen Sie mal.

Wolfgang Nolzen