1. Leser

Leserbrief: Fokus auf den Bürger fehlt

Leserbrief : Fokus auf den Bürger fehlt

Betr.: Petition für neue Brücke in Heckinghausen

Ich denke ebenfalls, das ein Neubau Sinn macht. Es gibt genug gute Argumente für eine barrierefreie Verbindung in die Innenstadt Barmens.

Aber letzten Endes wird dieser gute Gedanke auch nicht umgesetzt werden. So ein Projekt passt nicht in die gedankliche Infrastruktur, die momentan in Wuppertal vorherrscht.

Eine simple Brücke, die Wuppertalern nutzt, nein, das ist nicht das, was Wuppertal „voranbringt“. „Voranbringen“ heißt im Moment nur Pharaonenprojekte puschen, die Pyramiden von BUGA, Tempo-40-Zonen und Blitzer dort, Ex-Bundesbahndirektion oder andere Blaumilchkanal-Projekte, die jetzt nur „Circular BlueMilk Canal“ genannt werden müssten.

Etwas läuft nicht mehr rund: Der Fokus auf den Bürger fehlt.

 Frank Menden