: Eine Geisterbahn

: Eine Geisterbahn

Betr.: Seilbahn

Ich würde den Studenten und Uni-Mitarbeitern eine Seilbahn gönnen. Warum aber eine Weiterführung der Strecke bis zum Hahnerberg? Eine hinreichende Auslastung ist auf diesem Streckenabschnitt sehr fraglich, und er ist zudem mindestens doppelt so lang wie der vom Döppersberg zur Uni. Nun ist es wohl so, dass die Vergabe von Fördergeldern an das Vorhandensein dreier Stationen geknüpft ist. Wer also per Seilbahn zur Uni möchte, nähme billigend in Kauf, dass eine teure Verlängerung hinzugebaut wird, die sich als Geisterbahn und Millionengrab erweisen könnte.

Walter Kaspers

Mehr von Wuppertaler Rundschau