1. Leser

Corona-Schutzmaßnahmen : Autoritäre Bevormundung

Corona-Schutzmaßnahmen : Autoritäre Bevormundung

Betr.: Corona-Schutzmaßnahmen

Die an jeder Ecke, jeder Wand, bei jeder Busfahrt auftretenden Ermahnungen, Belehrungen, Gebote, Verbote erscheinen mir in ihrer penetranten Art und Weise allmählich als autoritäre Bevormundung.

Man weiß das doch jetzt seit einem halben Jahr. Warum muss man das immer wieder „vorgekaut“ bekommen?

In bestimmten Situationen habe ich schon erlebt, wie der Umgangston (bei Kleinigkeiten) beinahe drohend wird.

Es wäre schön, wenn diese „Gehirnwäsche“ mal endlich aufhörte. Man sollte einem erwachsenen Menschen auch zutrauen, sich angemessen benehmen zu können.

Dorothee Montkowski