1. Kultur

Wuppertaler Sedansberg: Junge Kunst in alten Räumen

Neues Kreativ-Quartier : Sedansberg: Junge Kunst in alten Räumen

Die „Verteilungsstelle Kunst“ öffnet am Samstag (18. September 2021) ab 17 Uhr in der Sedanstraße 86-88 ihre Türen, um einen Begegnungsraum für Kreative zu schaffen.

Der Verein hat mit seinem Kreativ-Quartier einen neuen Freiraum für Kunst und kreatives Arbeiten in Wuppertal geschaffen. Neben wechselnden Ausstellungen und einem facettenreichen Kursprogramm laden Daniel Rhefus und Meike Wilkens auch zum Kunstspielplatz ein. „An diesem regelmäßigen Termin können Kunstinteressierte hier gemeinsam an ihren Projekten arbeiten und Neues ausprobieren“, so Rhefus.

Außerdem soll die „Verteilungsstelle Kunst“ allen Kunstformen offenstehen, ein Ort der Vernetzung sein und so auch Raum für künstlerische Veranstaltungen bieten.In den denkmalgeschützten Räumen einer ehemaligen Verteilungsstelle zeigt der Verein zur Eröffnung zwei Ausstellungen Wuppertaler Künstler parallel: „Kosmos transparent" von Daniel Rhefus und „Scanografie" von Meike Wilkens.

Weitere Infos gibt es unter www.verteilungsstelle-kunst.de