Wuppertal-Premiere...

... feiert der " Textabend" des Wuppertaler Schriftstellers Andreas Hahn am Mittwoch (21. Januar 2015) um 19 Uhr in der "börse" an der Wolkenburg. In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre wird Andreas Hahn eigene Texte sowie eine inszenierte Lesung mit seinem Ensemble präsentieren.

 "Heimspiel" für Schriftsteller Andreas Hahn.

"Heimspiel" für Schriftsteller Andreas Hahn.

Foto: diJana

Es gibt parodistische Einlagen von Jens Harguth, den Singer-Songwriter Christian Surrey sowie den bekannten Schjriftsteller Hermann Schulz als Gastleser. Marco Lombardo und Rudi Rohde mit Band sorgen für musikalische Unterhaltung. Die Wuppertaler Künstlerin diJana moderiert den Abend.

Andreas Hahn hat mit "Hungerkind" soeben seinen neuen Roman publiziert — zuvor sind schon "Dschihad", "Tag der Gerechtigkeit sowie "Stück ohne Helden" erschienen.