1. Kultur

Pina-Bausch-Buch: Jetzt dritte Auflage erschienen

Kultur : Pina-Bausch-Buch: Jetzt dritte Auflage

Die 240-seitige und mit über 100 Fotos ausgestattete Biografie „Tanz kann fast alles sein“ ist seit dem Erscheinen 2012 fast zu einem Standardwerk über Pina Bausch geworden. Mittlerweile gibt es das Buch auch auf Englisch. Nun ist im Bergischen Verlag die dritte Auflage der Monografie erschienen – in einer überarbeiteten und erweiterten Fassung.

Die Wuppertaler Autorin Marion Meyer beleuchtet in dem Kapitel „Was von Pina bleibt? Ein Ausblick“ die aktuellen Entwicklungen rund um das Tanztheater. Dazu gehören die deutliche Verjüngung des Ensembles durch neue Mitglieder, die Querelen um die Intendanz von Adolphe Binder, die ersten Neuproduktionen von Stücken seit dem Tod von Pina Bausch sowie die Hoffnung auf den Umbau des Schauspielhauses zu einem Tanzzentrum.

„Tanz kann fast alles sein“ von Marion Meyer kostet im Buchhandel 24,95 Euro.