Lesefestival in Wuppertal: „Der Berg liest“ den ganzen Sonntag

Lesefestival in der Nordstadt : „Der Berg liest“ den ganzen Sonntag

199 Lesungen, 76 Orte – an einem Tag: Das Festival „Der Berg liest“ geht am Sonntag (29. September 2019) um 10 Uhr zum fünften Mal in der Nordstadt an den Start.

Das Prinzip ist einfach: Wer Lust am Vorlesen hat, liest seine Lieblingslektüre am Ort seiner Wahl, sei es das eigene Wohnzimmer oder ein öffentlicher Ort. Viel Resonanz erfuhren die Veranstalter, der Verein „Unternehmer/innen für die Nordstadt“, dieses Jahr: Die Anzahl der Leseorte hat sich deutlich gesteigert. Das Programm für „Der Berg liest“ gibt’s als PDF auf www.nord-stadt.de. Auf „Google Maps“ kann man sich orientieren, wo die Lesungen stattfinden werden.

Mehr von Wuppertaler Rundschau