Freikarten und Kataloge

Freikarten und Kataloge

Im Wuppertaler Von der Heydt-Museum haben Direktor Dr. Gerhard Finckh und IG1-Vorstandsmitglied Angelika Finkernagel (Galeria Kaufhof) die Gewinner des Preisausschreibens zur Ausstellung "Pissarro — Der Vater des Impressionismus" gezogen.

Gefragt wurde nach dem Vornamen des berühmten französischen Künstlers. Auf insgesamt rund 400 ausgefüllten Karten, die in den Geschäften auslagen, stand die richtige Antwort: Camille. Finkernagel und Finckh zogen 30 Teilnehmer, die sich in den nächsten Tagen über Post freuen dürfen: Sie erhalten insgesamt jeweils zwei Freikarten bzw. zehn Kataloge geschenkt.

Die "Galeria Kaufhof" stiftet zudem je einen Gutschein über zehn Euro.

Mehr von Wuppertaler Rundschau