1. Weihnachten

Weihnachten in Wuppertal – knapp eine Stunde

Ufermann und Hayat Chaoui : Video: Weihnachten in Wuppertal – knapp eine Stunde

„59 Minuten Weihnachten“ ist der Klassiker der Wuppertaler „Formation Ufermann“ für die Weihnachtszeit. Nun gibt es die „Corona-Variante“.

Oft und gerne im Advent in der Immanuelskirche und anderswo gespielt, ist das spezielle Weihnachtsprogramm der „Formation Ufermann+Hayat Chaoui“ in diesem Jahr eigentlich wegen der Einschränkungen zur Corona-Pandemie nicht zu hören. Nun gibt es aber unter dem Titel „59 Minuten Weihnachten. Eine Kurzfassung" in 16 Minuten.

Beredtes Schweigen, leere Bühne und Lesungen an ungewöhnlich gewöhnlichen Orten in Wuppertal: in der Unterführung am Alten Markt, auf dem Bahnsteig am Unterbarmer Bahnhof, auf dem 'Tippen Tappen Tönchen' und einem Spielplatz an der Bergstraße. Die musikalisch-poetische Auseinandersetzung mit der alten Geschichte zu Weihnachten berührt auf eindrückliche Weise. Das Kultkonzert der Wuppertaler Formation mit der marokkanischen Sängerin Hayat Chaoui nimmt etwas von dem vorweg, was man eigentlich zu Weihnachten erwartet: Schalom, Salam, Frieden.

Der Austausch zwischen den Kulturen, die Begegnung mit Menschen und das Spiel mit verschiedenen Kunstformen prägen die Arbeit der Wuppertaler „Formation Ufermann“ seit über 30 Jahren. Ihre einmalige Synthese aus jazzigen und lyrischen Assoziationen, eigenen Chansons und Chorälen wird international zu Konzerten angefragt. Auftritte auf internationalen Festivals wie dem „Jazzfestival von Montreux“, in den Uffizien von Florenz oder im Plenarsaal des Landtags NRW. Die Band veröffentlichte bisher zwölf CDs mit internationalen Künstlerinnen und Künstlern.

Hayat Chaoui studierte klassischen Gesang an der Hochschule für Musik Köln, Standort Wuppertal bei Prof. Barbara Schlick. Als Preisträgerin mehrerer Wettbewerbe lehrt sie heute selbst als Dozentin für Gesang und Stimmbildung, ist Bildungsreferentin im NRW Chorverband und konzertiert als Solistin international. Hayat Chaoui leitet den internationalen Frauenchor „WoW – Women of Wuppertal“. Der marokkanische König ehrte sie 2013 für ihre künstlerischen Verdienste mit einer Einladung an den königlichen Hof.

Weihnachten mit Formation Ufermann und Hayat Chaoui