Hochzeit, Freundschaft und ganz viel Musik

Top Wuppertal - die Frühjahrsausgabe 2019 : Hochzeit, Freundschaft und ganz viel Musik

Es ist wieder soweit: Das Wuppertaler Top Magazin fürs Frühjahr 2019 ist da – inklusive großem Special-Heft „Top Wedding“.

Auf 62 handlichen DIN A5-Seiten geht es hier ganz und gar um den schönsten Tag im Leben – bunt, schön und voller Phantasie.

Außerdem bietet das neue Top Magazin eine gar nicht alltägliche Story über die ganz zufällig entstandene Freundschaft zwischen der Barmer Mode-Unternehmerin Petra Howahrde und der Schlagersängerin Mary Roos, Einblicke in das Selbstverständnis des DJs und Musikers Charles Petersohn sowie Eindrücke von einer Japan-Konzertreise der Sopranistin Elena Fink.

Darüber hinaus geht es um eine Wuppertalerin, die in Düsseldorf eine erfolgreiche Patisserie gegründet hat, einen Wuppertaler, der mit Kindern aus den Slums von Accra in Ghana ein Musikprojekt auf die Beine stellte – und um die Erinnerungen von Robert Bertling, der 40 Jahre lang Richter in Wuppertal war und zuletzt den Springmann-Prozess leitete.

Abgerundet wird das Heft von zwei weiteren Specials über aktuelle Autos und zeitgemäße Trends für ein schönes Zuhause. Wie immer mit drin im Top Magazin: Viele Wuppertaler Events, viele Menschen, viele Sparten, viele Facetten – sowie diesmal neben dem Ausflug in den EN-Kreis acht Sonderseiten aus Radevormwald unter der Überschrift „Immer auf der Höhe“.

Charles Petersohn. Foto: Bettina Osswald
Mehr von Wuppertaler Rundschau