1. Termine

Vortrag: Antisemitische Klischees und ihre Auswirkung

Bergische Uni Wuppertal : Vortrag: Antisemitische Klischees und ihre Auswirkung

Prof. Dr. Wolfgang Heinrichs ist Historiker und Antisemitismusforscher an der Bergischen Universität Wuppertal. In seinem Vortrag am 13. Februar 2024 um 19:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Joseph Ronsdorf (Remscheider Straße 8) geht es um die neuesten Ereignisse im Nahostkonflikt und die Geschichte der Region.

Judenfeindschaft und judenfeindliche Klischees haben sich in Europa seit der Spätantike festgesetzt. Dabei spielt das Christentum eine wesentliche Rolle. Die oft noch immer schwelende, teilweise auch offen ausbrechende Judenfeindschaft hatte ihre Ursprünge zuerst in den vom Christentum geprägten Gesellschaften.

Ihr begegnet man in der Moderne in säkularer und gleichzeitig religiöser Gestalt. Die Folgen für die heutige Konfliktsituation in Israel sollen genauso behandelt werden, wie deren Entstehung und die historischen Entwicklungen im Großraum Palästina. Anschließende Fragen sind willkommen.