Donnerstag und Samstag Tai Chi und Heilpflanzen im Botanischen Garten

Wuppertal · Im Botanischen Garten Wuppertal beginnt am Donnerstag (13. Juni 2024) um 18 Uhr ein Schnupperkurs Tai Chi Chuan. Die Leitung haben Ursula und Manfred Mestel von der „Tai Chi Chuan Föderation Rhein Wupper“.

 Apotheker Wolf Stieglitz vor dem Elisenturm (Archivbild).

Apotheker Wolf Stieglitz vor dem Elisenturm (Archivbild).

Foto: Max Höllwarth

Die Kurse unter dem Motto „Fit durch den Sommer“ sind seit vielen Jahren Bestandteil des Sommerprogramms des Fördervereins. Tai Chi Chuan soll mit langsamen, fließenden Bewegungen zur inneren Ausgeglichenheit und Entspannung beitragen. Mitzubringen sind bequeme Kleidung und flaches Schuhwerk. Treffpunkt ist vor den Glashäusern.

Am Samstag (15. Juni) startet um 14:30 Uhr eine Führung durch den Heilpflanzen- und Gewürzgarten im Botanischen Garten. Braucht man im 21. Jahrhundert noch Heilpflanzen? Was hilft gegen Neurodermitis? Kann man mit Giftpflanzen auch heilen? Gibt es Heilpflanzen, die innerlich und äußerlich wirken?

Diese und viele andere Fragen beantwortet Apotheker Wolf Stieglitz auf dem Rundgang. Treffpunkt ist am Eingang neben dem Elisenturm, die Teilnahme ist kostenlos.