1. Termine

Mit dem Fahrrad zum Baikalsee

Mit dem Fahrrad zum Baikalsee

Der Naturwissenschaftliche Verein Wuppertal (NVW) lädt für Dienstag (13. Oktober 2015) zu einem Vortrag über eine Fahrradtour der besonderen Art ein. Beginn ist um 19:30 Uhr im Hörsaal 11 der Bergischen Universität Wuppertal (Eingang gegenüber dem Haupteingang des Campus Grifflenberg, Gaußstraße 20). Der Eintritt ist frei.

Unter dem Titel "Tief in den Osten: Eine Frau fährt allein mit dem Fahrrad von Bochum zum Baikalsee und zurück" berichtet Nicola Haardt von ihren Erlebnissen. "Lange war es nur ein Traum, dann packte sie ihr Fahrrad und fuhr los — immer gen Osten. Nach einem halben Jahr war sie angekommen, am Baikalsee — entgegen vieler Erwartungen. Spontan entschied sie, dort in Sibirien zu überwintern und auch den Rückweg zu radeln. Letztendlich war sie anderthalb Jahre unterwegs, ist 20.000 km durch Russland, Osteuropa und Zentralasien geradelt", so der NVW in der Ankündigung.