Wuppertaler Motive von Bernd Bähner

Wuppertaler Motive von Bernd Bähner

Im Glücksbuchladen (Friedrichstraße 52) sind ab Freitag (25. September 2015) neue Bilder mit Motiven aus Wuppertal, gezeichnet und gemalt mit Tusche und Aquarellfarbe von Bernd Bähner, zu sehen.

Die Schwimmoper, der Mirker Bahnhof, die Thomaskirche, die Luisenstraße, die Laurentiuskirche und viele weitere Motive wurden von dem Künstler in seiner lockeren und schwungvollen Art erfasst und festgehalten. Eine Einführung in die Ausstellung gibt Manuel Rohde ab 19 Uhr.

Die Bilder sind bis Ende des Jahres zu sehen: montags bis freitags von 10 bis 18.30 Uhr sowie samstags von 10 bis 16 Uhr.