1. Termine

Fantastische Abenteuer mit Würfel in der Zentralblibliothek

Samstag in der Zentralbibliothek : Fantastische Abenteuer mit Würfel

Die Wuppertaler Zentralbibliothek in der Kolpingstraße 8 öffnet am Samstag (18. November 2023) von 14 bis 18 Uhr ihre Pforten, um Einlass in die fantastischen Welten des „Pen&Paper“-Rollenspiels zu gewähren.

Mit Stift, Papier und Würfeln ausgestattet können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Rolle einer Heldenfigur schlüpfen, sich mit dieser den unterschiedlichsten Herausforderungen stellen und spannende Geschichten mit Großechsen, Gewölben, Vampiren und vielem mehr erleben. Das „Pen&Paper“-Rollenspiel ist eine Mischung aus Gesellschaftsspiel, Erzählung und Improvisationstheater und wird durch einen Spielleiter moderiert.

Wann immer ein Charakter eine Handlung unternimmt, deren Ausgang ungewiss ist, wird gewürfelt. Die auf dem zugehörigen Charakterblatt, das die Teilnehmenden erhalten, zuvor fixierten Eigenschaften können das Ergebnis dabei nochmal entscheidend in die ein oder andere Richtung lenken. Die Abenteuer erleben die Besucherinnen und Besucher aber nicht alleine, sondern gemeinsam mit den Mitspielenden und mit erfahrenen Spielleiterinnen und Spielleitern, die durch die Geschichten und Regeln des Spiels führen.

Der Eintritt zu dem besonderen Spielenachmittag ist frei, um eine Anmeldung wird gebeten. Dabei sollte das Alter der sich anmeldenden Personen angegeben werden und ein Hinweis, ob sie bereits Erfahrungen mit solchen Spielen haben. Das hilft dem Team der Stadtbibliothek bei der Planung des Nachmittags. Da es bei den verschiedenen Systemen schon mal etwas spannend werden kann, wird eine Teilnahme im Alter ab zwölf Jahren empfohlen. Darüber hinaus gibt es keine Altersbegrenzung.