Viel Neues im evangelischen Seniorenzentrum

Vohwinkel : Viel Neues im evangelischen Seniorenzentrum

Unter dem Motto „Bestens betreut im Wuppertaler Westen“ stellte sich das evangelische Seniorenzentrum Vohwinkel nun mit bedeutenden Veränderungen der Öffentlichkeit vor.

Nicht nur der Name „Evangelische Pflege Diakonie Vohwinkel“ und das Logo auf den Flaggen vor der Einrichtung sind neu, auch innen hat sich in den Wohn- und Servicebereichen jede Menge getan.

40 neue Mitarbeiter und Modernisierungen wie offene Küchenbereiche in den Wohnetagen, gemütliche Kaminecken und liebevoll angelegte Gartenbereiche präsentierte Geschäftsführer Andreas Polack am Eröffnungstag den anwesenden Gästen. Die Sanierung der Balkone und der Fassade folgt in den nächsten Wochen.

Übrigens: Auch der Internetauftritt der Einrichtung hat ein neues Gesicht und informiert jetzt unter www.diakonie-vohwinkel.de umfassend über die Angebote des großen Vohwinkeler Seniorenzentrums.

Mehr von Wuppertaler Rundschau