St. Martin reitet unter der Schwebebahn in Vohwinkel

Vohwinkel : St. Martin reitet unter der Schwebebahn

Es ist wieder Zeit für Martinsfeuer, Weckmann und Glühwein, wenn am Sonntag (10. November 2019) St. Martin in Vohwinkel seinen Mantel teilt.

Treffpunkt für den Vohwinkeler St. Martinszug, organisiert von der „Aktion V“, ist um 16.30 Uhr auf dem Lienhardplatz, wo den Abend über Glühwein, Kinderglühwein und Grillwürstchen angeboten werden. Das Wupper-Musik-Corps spielt und wird den Zug, der sich gegen 17 Uhr in Bewegung setzt, mit den bekannten Martinsliedern begleiten.

St. Martin wird vom Lienhardplatz über die Lienhardstraße in die Rottscheider Straße, in die Lyzeumstraße, die Gneisenaustraße und die Bissingstraße ziehen. Zurück geht es dann über die Kaiserstraße auf die Bahnstraße und wieder zum Lienhardplatz. Auf dem Platz wird ein Martinsfeuer entzündet und es gibt Weckmänner. Das traditionelle Mätensingen findet am Montag statt.

Mehr von Wuppertaler Rundschau