Schülerin bei Unfall schwer verletzt

Unterbarmen : Schülerin bei Unfall schwer verletzt

Ein elfjähriges Mädchen ist am Freitag (12. April 2019) gegen 14.10 Uhr bei einem Unfall auf der Friedrich-Engels-Allee schwer verletzt worden.

Die Schülerin wollte gemeinsam mit einer Zwölfjährigen auf Höhe der Adlerbrücke die Fahrbahn überqueren. Die Wagen auf der ersten Spur hielten an. Ein 68-Jähriger war nach Polizeiangaben zu diesem Zeitpunkt mit seinem Peugeot auf der zweiten Spur unterwegs. Als er an den wartenden Autos vorbeifuhr, lief das Mädchen gegen die Seite des Peugeot. Es musste nach notärztlicher Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Friedrich-Engels-Allee war während der Unfallaufnahme. Der Verkehr wurde über die Parallelfahrbahn an der Adlerbrücke geleitet.

Mehr von Wuppertaler Rundschau