Überfall an Bushaltestelle

Adlerbrücke: Überfall an Bushaltestelle

Auf der Friedrich-Engels-Allee ist ein 49 Jahre alter Mann am Donnerstagabend (14. Februar 2019) bestohlen worden.

Er saß gegen 21.35 Uhr im Bereich der Bushaltestelle Adlerbrücke auf einen Stromkasten und fragte drei vorbeikommende Jugendliche nach dem Weg. Einer der Jugendlichen riss ihm nach Polizeiangaben sein Handy aus der Hand und rannte mit seinen Begleitern in Richtung Westen davon. Der Wuppertaler beschreibt die Jugendlichen als etwa 16 bis 17 Jahre, dunkel gekleidet, einer circa 165 cm, die beiden anderen circa 175 cm groß.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

Mehr von Wuppertaler Rundschau