1. Stadtteile
  2. Unterbarmen

Unterbarmen: Beide seit 85 Jahren dabei!

Unterbarmen : Beide seit 85 Jahren dabei!

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Sportvereins SSG Wuppertal 1863 in der Pauluskirche sind Michael Eckers als 1. Vorsitzender sowie Nicole Ender als Schriftführerin wiedergewählt worden.

Neu hinzugekommen sind Jennifer Stadtschreiber als Finanzvorstand und Anja Voorbrock für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Alle Wahlen gingen einstimmig — bei Enthaltung der Kandidaten — über die Bühne.

Der neue SSG-Vorstand von links nach rechts: Gudrun Bangert, Jennifer Stadtschreiber, Michael Eckers, Nicole Ender und Anja Voorbrock. Foto: Daniel Bangert

Außerdem gab es Mitglieder-Ehrungen: Besonders bemerkenswert hier die für Lieselotte Deißmann und Kurt Pannes, die beide bereits seit 85 Jahren im Verein sind.

Einige Zahlen zur SSG: Es konnten sieben Prozent neue Mitglieder geworben werden, etwa 40 Prozent der SSG-Mitglieder sind unter 18, die SSG Wuppertal bietet und organisiert 74 Sportangebote pro Woche plus 25 Handball-Mannschaften mit wöchentlich mindestens einem Trainingstermin, der Verein hat etwa 100 Trainer, Übungsleiter und Helfer, die vom Vorstand und der Geschäftsstelle betreut werden — außerdem sind alleine im Jahr 2018 fünf größere SSG-Veranstaltungen geplant.