Südstadt: Schnee: Bus bekam die Kurve nicht

Südstadt : Schnee: Bus bekam die Kurve nicht

Als Folge der Schneefälle am Dienstagabend (22. Januar 2019) kam an der Blankstraße / Ecke Augustastraße ein Bus ins Rutschen. Er drohte gegen eine Ampel und einen Poller zu schlittern.

Zwei Verkehrsmeister der Wuppertaler Stadtwerke waren vor Ort und versuchten den Bus freizubekommen. Als ein Streuwagen der ESW eintraf, boten die Einsatzkräfte ihre Hilfe an. Sie streuten zunächst per Hand unter den Reifen ab und zogen dann den Bus mit Hilfe einer Kette vom Polar weg.

Es entstand kein Sachschaden. Allerdings kam es für rund zwei Stunden zu Verkehrsbehinderungen.

Bilder:

Mehr von Wuppertaler Rundschau