Kunstvolles im Carrée

Bis 6. Juni 2015 ist in der Galerie im Ronsdorf-Carrée eine Ausstellung mit Werken von Inge Heinicke-Baldauf, Frank Ifang, Rosemarie Kau, Enrique Rabasseda, Christian Stüben, Dagmar Vogt (alle BKG), Daniela Baumann, Sabine Bohn, Ulle Huth, Petra Göbel und Irmhild Schaefer (alle GEDOK) zu sehen.

Öffnungszeiten: freitags von 16.30 bis 18.30 Uhr, samstags von 11 bis 13 Uhr.

Mit dieser Ausstellung hochkarätiger Künstler bietet die "Leerstandsgalerie" im ehemaligen Kühle-Haus eine weitere themenbezogene Schau "Hoch zwei" mit Malerei, Bildhauerei und Fotografie an. Günter Fürth und Hans-Horst Thomas kümmern sich gemeinsam um das Management und verbinden aktuell Künstler der Bergischen Kunstgenossenschaft (BKG) und der Gemeinschaft der Künstler und Kunstförderer, Gruppe Wuppertal (GEDOK). Vielfalt ist Trumpf!

"Köpfe" sind Thema einer Ausstellung von Steinbildhauerwerken der Ronsdorfer Künstler Rosemarie Kau und Günter Fürth, die bis 13. Juni in der Anwaltskanzlei ANR im historischen Postamt an der Lüttringhauser Straße gezeigt werden.