Ronsdorf: Drei Verletzte und hoher Sachschaden

Ronsdorf : Drei Verletzte und hoher Sachschaden

Ein Unfall mit drei Beteiligten legte am Samstagnachmittag (8. September 2018) zeitweise den Verkehr auf der Parkstraße in Ronsdorf lahm.

Ein 82-jähriger geriet gegen 14.30 Uhr auf Höhe des Sportplatzes mit seinem Land Rover in den Gegenverkehr. Dort kollidierte der Wagen mit dem BMW eines 41-Jährigen. Dessen 52-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Umherfliegende Trümmerteile beschädigten einen Mercedes, der sich hinter dem BMW befand.

Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 30.400 Euro. Die Parkstraße war bis 16.50 Uhr gesperrt. Den Führerschein des Unfallfahrers stellten die Beamten sicher.