1. Stadtteile
  2. Ronsdorf

Ronsdorf: Sperrungen wegen defekter Wasserleitung

Ronsdorf : Sperrungen wegen defekter Wasserleitung

Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) arbeiten momentan mit Hochdruck in Ronsdorf in der Holthauser Straße an einer defekten Wasserversorgungsleitung. Die Störung war am Freitag (20. Juli 2018) gegen 8 Uhr aufgetreten.

Die Versorgungsleitung ist von Hausnummer 20 bis Ecke Breite Straße defekt. Da die Straße in weiten Teilen unterspült und die Fahrbahndecke dadurch beschädigt wurde, ist eine Durchfahrt nicht möglich. Fußgänger können den gesperrten Bereich passieren. Die Holthauser Straße ist bis zur Baustelle von der Straße An der Blutfinke, Breite Straße und Im Vogelsholz nur als Sackgasse befahrbar.

Wann die Holthauser Straße wieder befahrbar sein wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar. Die Versorgung ist während der Störung über einen Wasserwagen und eine Zapfstelle gewährleistet. Nach derzeitiger Planung soll in den frühen Abendstunden wieder Trinkwasser zur Verfügung stehen.

Wegen der Sperrung kann die Linie 630 die Holthauser Straße nicht befahren. In Richtung Im Rehsiepen wird die Linie über die Echoer Straße und in Richtung Schulzentrum Süd über die Talsperrenstraße umgeleitet.