1. Stadtteile
  2. Ronsdorf

Ronsdorf: Crash auf Kreuzung: Fahrer betrunken

Ronsdorf : Crash auf Kreuzung: Fahrer betrunken

Auf einer der Hauptverkehrskreuzungen in Ronsdorf hat sich am Freitag (28. April 2017) um 12.50 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Zwei Wagen stießen im Bereich Remscheider Straße, Goldlackstraße und Am Stadtbahnhof zusammen.

Eine der Fahrer war alkoholisiert.

Ein 51-jähriger wollte nach Polizeiangaben mit seinem Peugeot von der Remscheider Straße auf Höhe der Goldlackstraße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung weiter geradeaus fahren. Dadurch stieß sein Wagen mit dem Chrysler eines 49-Jährigen zusammen. Der 51-Jährige verletzte sich und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Dem angetrunkenen Mann wurden dort eine Blutprobe entnommen werden.

  • Die Spur war deutlich zu sehen.
    Feuerwehr-Einsatz : Von Elberfeld bis Ronsdorf …
  • Symbolfoto.
    Geschwindigkeitskontrollen : Ein Autofahrer fast doppelt so schnell wie erlaubt
  • Das WWF-Motiv zur diesjährigen Aktion.
    Am Samstagabend : „Earth Hour“ in Wuppertal: „Licht aus. Klimaschutz an“

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste der Verkehr von der Polizei geregelt werden.