Weiterbildungskolleg Am Ölberg : Mit Abschluss ins Berufsleben

Für 20 Studierende des Weiterbildungskollegs Am Ölberg endete jetzt die Schulzeit erfolgreich. Die jungen Erwachsenen erreichten auf dem zweiten Bildungsweg den Realschulabschluss (Fachoberschulreife).

Sie hoffen jetzt auf einen guten Start ins Berufsleben.

In der Aula des Lutherstifts in Elberfeld verabschiedete das Kollegium die Absolventen, die zum Teil ohne einen Abschluss an der Abendrealschule angefangen hatten. Die meisten ehemaligen Studierenden beginnen bald eine Ausbildung, einige werden aber auch weiter zur Schule gehen und streben das Abitur an.

Mehr von Wuppertaler Rundschau